Grußwort

Als Ortsbürgermeister

unseres Weinortes Hillesheim heiße ich Sie im Namen aller Bürgerinnen und Bürger "Herzlich Willkommen".

Unsere Gemeinde hat zurzeit ca. 650 Einwohner und eine Gemarkungsfläche von ca. 560 ha die überwiegend landwirtschaftlich (ca. 400) und für den Weinbau (ca. 160 ha) genutzt werden.

Gäste sind bei uns herzlich willkommen, werden immer gut aufgenommen und fühlen sich sehr wohl bei uns. Dies liegt an unserer Mentalität mit Gästen umzugehen und gemeinsam mit ihnen die Feste in unserer Gemeinde zu feiern.

Wir haben ein reges Vereinsleben. Die Vereine sind die Träger unserer örtlichen Kultur, was sich im Angebot unserer Feste wiederspiegelt.

Haben wir ihr Interesse an Hillesheim geweckt?
Dann sehen sie sich doch gerne die weiteren Seiten unserer Gemeinde einmal näher an.

Helmut Schmitt
Ortsbürgermeister

In beschaulicher Lage

In der Mitte zwischen Mainz und Worms, in ruhiger beschaulicher Lage, liegt Hillesheim. Hillesheim ist ein typischer Weinort im Herzen Rheinhessens.

Erstmals urkundlich erwähnt im Jahre 1300. Wir gehören zur Verbandsgemeinde Rhein-Selz und sind die südlichste Gemeinde des Landkreises Mainz-Bingen.

Gau-Odernheim als nächstgelegenes Kleinzentrum verfügt über alle Versorgungseinrichtungen und befindet sich in 5 km Entfernung, westlich von Hillesheim.

Das Kleinzentrum Guntersblum liegt 10 km östlich von Hillesheim. Das Grundzentrum Oppenheim mit dem Sitz der zuständigen Verbandsgemeinde Rhein Selz liegt 12 km nordöstlich. Die Entfernung zum Mittelzentrum Alzey beträgt 12 km in westlicher Richtung und zur Landeshauptstadt Mainz als Oberzentrum 25 km nach Norden.