Ausflugsziele

Ausflugsziele

Hillesheim ist ein typisches Weindorf im Herzen Rheinhessens mit vielen Gelegenheiten zum Erholen und Entspannen. Am besten mitten in der Natur bei einem Spaziergang in den Weinbergen. Wer es aber etwas sportlicher mag, dem steht ein umfangreiches Wander- und Radwegenetz in Hillesheim und Umgebung zur Verfügung. Auch das Angebot an Freizeitmöglichkeiten und Ausflugszielen in der näheren Umgebung ist vielseitig.

Nur wenige Autominuten entfernt liegt Guntersblum, bekannt durch das jährlich im August stattfindende Kellerwegfest, eines der größten Weinfeste Rheinhessens. Oder Oppenheim mit der berühmten Katharinenkirche und dem sehenswerten Kellerlabyrinth, einer Stadt unter der Stadt.

Bequem von Hillesheim erreichbar sind zudem die historischen Städte Alzey, Worms und Mainz. Auch Heidelberg und Speyer sind gut zu erreichen. Mehr zu den Sehenswürdigkeiten der Region erfahren Sie beim Verein Rhein-Selz Tourismus e.V., oder auf www.rheinhessen.de.

Sehenswürdigkeiten

Die Gemeinde Hillesheim zählt in der Verbandsgemeinde Rhein-Selz zu den schmucken kleinen Orten, die weiter das ländliche Flair ausstrahlen. Ganz gleich von welcher Seite man sich dem Ort nähert, Weinberge sind überall zu sehen. Die leicht ansteigenden Flächen, lassen eine gute Qualität an Trauben heranreifen. Die Probe bei den Winzern wird zum großen Gaumenerlebnis.

Auf der Anhöhe grüßt weithin vom Kirchberg das evangelische Gotteshaus, als Wehrkirche von einem Oppenheimer Baumeister erbaut. Erstmals wurde der Turmbau am 18. Mai 1204 erwähnt. Im Innern der Kirche sind gut erhaltene Grabplatten aus der Zeit der Herren von Geispitzheim und der Familie Pröck zu sehen. Die Orgel in der Kirche ist eine Stummorgel aus dem Jahre 1750. Heute ist noch die starke Befestigungsmauer um den Friedhof und der Kirche zu erkennen. Der massive Turm diente der Verteidigung. Bei Gefahr war die Zufluchtstätte, die mit Lebensmitteln gefüllt war, über einen unterirdischen Gang zu erreichen. Das Schmuckstück auf dem Kirchberg wurde 1688 durch die Franzosen zerstört und 1710 wieder aufgebaut. Die Umgehungsstraße, die wieder Ruhe in den Ort gebracht hat, wurde 1984 fertiggestellt.

Nicht unerwähnt bleiben darf der über 123-jährige sogenannte Drei-Röhren-Brunnen, über den 1995 eine eigene Festschrift zum 100-jährigen Bestehen von der Ortsgemeinde herausgegeben wurde.

Sehenswürdigkeiten in Hillesheim

Bergkirche Hillesheim

Kriegerdenkmal am Freien Platz

Röhrenbrunnen

Gaustein (Törnchen)

Historisches Wasserhaus

Denkmalgeschützte Gebäude:

  • Bahnhofstraße 1 + 3
  • Straße 10
  • 88er Turm

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Petersberg